Über mich

 

Ich_portrait_web

Hi, Hey und Hallo!

Ich heiße Juliane und lebe in Erfurt. Die meiste Zeit meines Tages suche ich nach Inspirationen, um diese in meine Arbeit als Texterin und Illustratorin einfließen zu lassen.

Mein Lebenslauf würde euch verraten, dass ich 11 Semester in Augsburg studiert habe, spanische und italienische Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte, um genau zu sein. Ich bin also Literaturwissenschaftlerin. Was das über mich aussagt? Dass ich mich schon immer mit Schrift, dem Geschriebenen und Wörtern beschäftigt habe. Was mein Lebenslauf aber nicht verrät, ist, dass ich vielseitig interessiert bin und mich neue Dinge immer wieder herausfordern. Wenn ich etwas lernen will, dann gehe ich es an. Autodidakt, kann man sagen. Hochschulabsolventin hin oder her, das Leben, die Menschen um mich herum, meine Aufträge, Rückschläge, Erfolge; all das macht mich besser, fordert mich heraus, treibt mich an.

Ich schreibe, weil ich es kann, ich mich, mit dem Stift in der Hand oder den Fingern auf der Tastatur, besser und emotionaler ausdrücken kann. Schreiben ist Ausdruck, Flucht, Fortschritt, Aufbruch; in meine Welt, aus meiner Welt und Sprachrohr, für mich, für andere.

Schau dich um, lerne mich kennen, lese mich, erfahre mehr über das, was ich mache und wie ich es mache.

Ob To Do- oder Brainstorming-Listen, ich skizziere mir alles, was mir durch den Kopf geht, daher hier eine kleine Liste, um noch ein Quäntchen mehr über mich herauszufinden:

  • wenn ich aufgeregt bin, rede ich entweder zu schnell oder verhaspel mich ständig
  • ich liebe Freesien, Flieder, Anemonen und Mohnblumen
  • wenn ich Hunger habe, werde ich ungemütlich
  • ich bin der Katzentyp
  • ich liebe das Meer
  • ich hatte oft überlegt eine Fakebrille zu kaufen, einfach, weil ich es schön fand…jetzt brauche ich eine echte, das „Alter“ bringt auch gute Sachen mit sich
  • apropos Alter, ich bin sehr zufrieden mit meinen 31 Jahren und möchte nicht jünger sein
  • ich kann nur meine rechte Augenbraue hochziehen
  • ich muss immer Menschen berichtigen, die „WIE“ und „ALS“ nicht korrekt verwenden
  • ich mag keine Schokolade, eigentlich esse ich fast gar nichts Süßes

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>